Auf Kurs in einer neuen Welt

Auf Kurs in einer neuen Welt

Auftraggeber: Alex van Groningen, Amstelveen

Alex van Groningen ist seit 1994 das führende Ausbildungsinstitut für Finanzfachleute. Jedes Jahr organisiert das Unternehmen den CFO Day, eine Konferenz für die Finanzvorstände der 300 größten börsennotierten Unternehmen in den Niederlanden.

Im Jahr 2012 lautete das Thema der KonferenzIhr Kurs in einer neuen Welt'. Dort wurde diese Seekarte verwendet, um einen Überblick über die Ursachen und Folgen der Finanzkrisen ab 2008 zu geben.

Sie sehen Überalterung, Bevölkerungswachstum, Globalisierung, Knappheit, Unfruchtbarkeit und Instabilität. Vieles von der bestehenden Ordnung wurde wie ein Tsunami hinweggefegt, aber auch einiges von dem, was gut und schlecht war, blieb erhalten. Es werden nicht nur die Gefahren benannt, sondern auch die Chancen im Kontext aufgezeigt. Sie sehen die Probleme, aber auch die Auswege: Crowdfunding, Crowdsourcing, Flexibilität, Innovation.

Die Konferenzteilnehmer können auf dieser Karte genau sehen, welche Entwicklungen, Herausforderungen und Möglichkeiten sich für die Entdeckung und Nutzung neuer Chancen abzeichnen.

Jean versteht es wie kein anderer, sich in ein Thema hineinzudenken und es zu vertiefen. Es ist daher eine Freude, mit ihm zusammenzuarbeiten und eine Karte zu gestalten. Das Endprodukt ist dann so vollständig und logisch, dass man das Gefühl hat, die Karte müsse schon immer da gewesen sein. Dies ist dem einzigartigen Talent von Jean zu verdanken, Analyse, Assoziation und Kreativität zu verbinden.

Melle Eijkelhoff, Direktor Alex van Groningen
de_DE_formal